EUROPA Lichtinstallation

Vor dem Hintergrund der Bewerbung der Stadt Chemnitz als Kulturhauptstadt Europas 2025 und der Gründungsvision von einem geeinten und friedlichen Zusammenleben, wird am 26. September die Lichtinstallation EUROPA des Berliner Architekturbüros morePlatz im Wirkbau in Betrieb genommen.Wir stehen zu Europa und möchten das im Stadtraum sichtbar machen.

Über eine Patenschaft besteht die Möglichkeit, aktiv an der Realisierung der Installation mitzuwirken. Für 200 EUR können Sie Pate für einer Neonröhre werden. Die 33 Neonleuchten stehen stellvertretend für 33 Paten, die das Projekt unterstützen. Bei Interesse einer Beteiligung freuen wir uns über Ihre Rückmeldungen bei Tobias Fischer unter tf@mib.de

Projektbeschreibung

Zurück